1920 – 1929

El Casco 1929

1920 - 1929

Rüstungsproduktion und die Krise von ’29

Die ersten Produkte waren Revolver, die unter drei verschiedenen Markennamen hergestellt wurden: El Casco, Duque und Tejón. Die Auswahl war sehr groß, 38 und 32 Kaliber mit 2 ½, 3 ¼, 4 ½, 4 ¼, 5 und 6 Zoll Liufen. Die Unterlagen und die damalige Werbung bezeugten, dass die Qualität des Produkts „extra“ war. Der für die Herstellung und Kontrolle der Teile erforderliche Maschinenpark war sehr vielfältig (Bohrmaschinen, Drehbänke, Fräsmaschinen, Pressen, Reibahlen, Kopiermaschinen, Poliermaschinen und Galvanikbäder), so dass die für diese Art der Herstellung erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten sehr umfangreich sein mussten.